Details zum Produkt

45BC-14 KEMAR Head & Torso mit Mundsimulator für Headsettest (2-Kanal, Hochfrequenz, CCP) & anthropometrischen Ohren

Der 45BC-14 Head & Torso mit Mundsimulator, Hochfrequenz-Ohrsimulator und anthropometrischen Ohren für Headsettest ist ausgestattet mit:

Hauptkomponenten:

- 2x Hochfrequenz-Ohrsimulatoren nach IEC 60318-4 (RA0402)
- 2x 1/4" kurzer Vorverstärker (26CS)
- 1x 1/4" Druck-Mikrofonset (46BD)
- 2x anthropometrische Ohren (KB5000 / KB5001)
 
Zubehör:
 
- 2x 3m BNC - BNC Kabel Typ (AA0035)
- 1x 3m Microdot - BNC Kabel (AA0070)
- 2x 35cm Microdot - BNC Kabel (AA0018-S)
- 2x Äußere Ohrkanäle (GR0408) inkl. Überwurfmutter
- 2x Ohrsimulator Halter (GR1874)
- 2x Adapter Mikrofon/Vorverstärker (RA0001)
 

Aufgrund der Gestaltung des KEMAR sind realistische Messungen in einer Schallumgebung wie bei einem Menschen mit Hörgerät möglich. Der 45BC-14 ist geeignet zum Testen von Mikrofonen in Headsets. Durch den Hochfrequenz-Ohrsimulator wird der nutzbare Frequenzbereich bis 20 kHz erweitert.

(Das LEMO Äquivalent ist der 45BC-13 KEMAR Head & Torso)

Pegel (min./max.) 25 dB(A) bis150 dB
Frequenz (von/bis) 100 Hz bis20 kHz
Empfindlichkeit 12,5 mV/Pa
Kanäle 2
Norm IEC 60318-7

Zurück