Details zum Produkt

40HF 1" LowNoise-Mikrofonset (LEMO)

Mit dem 1" LowNoise Mikrofonset 40HF können Pegel weit unterhalb der menschlichen Hörschwelle gemessen werden. Ein Einsatzgebiet ist z.B. die Bestimmung der Schallleistung von sehr leisen Produkten. Es können Pegel < - 10 dB re. 20 µPa (in 1/3 Oktaven) im Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz gemessen werden. Das 40HF muss mit dem speziellen LowNoise-Speisemodul 12HF betrieben werden.

Wie kann man unhörbares hörbar machen? Sehen Sie hierzu die "WDR-Kopfball" Ausgabe vom 3. Febuar 2013.

Abmessung 1“
Pegel (min./max.) -2 dB(A) bis110 dB
Frequenz (von/bis) 10 Hz bis10 kHz
Empfindlichkeit 1,1 V/Pa
Konfiguration Mikrofonsets

Zurück

Ähnliche Produkte

Produktbild Eigenschaften Bezeichnung
Pegel: 6,5 dB(A) - 110 dB
Frequenz: 10 Hz - 16 kHz
Empfindlichkeit: 450 mV/Pa
47HC ½" LowNoise-Mikrofonset (CCP)
Pegel: 6,5 dB(A) - 110 dB
Frequenz: 10 Hz - 16 kHz
Empfindlichkeit: 850 mV/Pa
40HL ½" LowNoise-Mikrofonset (LEMO)
Pegel: 6,5 dB(A) - 113 dB
Frequenz: 10 Hz - 16 kHz
Empfindlichkeit: 800 mV/Pa
40HH ½" LowNoise-Mikrofonset (LEMO)
Pegel: 6,5 dB(A) - 113 dB
Frequenz: 10 Hz - 16 kHz
Empfindlichkeit: 800 mV/Pa
40HT 1/2" LowNoise-Mikrofonset (LEMO), kleiner Vorverstärker
12HF 1-Kanal Versorgungsmodul für "LowNoise"-Mikrofone
12HM 10-Kanal Versorgungsmodul für "LowNoise"-Mikrofone