47AC    1/2" Infraschall-Mikrofonset, CCP/IEPE (BNC)

Das 47AC ist ein 1/2" CCP Freifeld-Messmikrofonset speziell für Infraschall-Messungen und kann Frequenzen bis 0,09 Hz messen. Dies wird durch einen integrierten Tieffrequenz-Adapter mit einem speziell designeten Druckausgleichsystem und zugehörigem Vorverstärker ermöglicht.

Durch die sehr tiefe untere Grenzfrequenz hat das Druckausgleichsystem eine lange Einschwingzeit, sodass eine ausreichend lange Zeit zum Ausgleich von statischen Druckänderungen abgewartet werden muss. Ebenfalls muss sichergestellt werden, dass der Analysator oder das Speisegerät so tiefe Frequenzen verarbeiten kann. Meistens ist ein Hochpass-Filter mit einer Grenzfrequenz von 3 - 5 Hz verbaut. Das 12AL hat einen Hochpass-Filter bei 0,07 Hz, wenn es mit dem 47AC genutzt wird.

Mit einer unteren Grenzfrequenz von <0,1 Hz ist das 47AC bestens für realistische Messungen eines Überschallknalls geeignet, wobei ein Mikrofon mit einer großen Bandbreite und der Möglichkeit steile tieffrequente Druckänderungen aufzulösen benötigt wird. 

Weitere Details: Hier finden Sie technische Details, Lieferumfang, Bestellinformationen und optionales Zubehör!

AnwendungNiedrige Frequenzen (< 1Hz)
Polarisationvorpolarisiert (CCP⁄IEPE)
Abmessung1⁄2“
SchallfeldFreifeld
Pegel (min./max.)20 dB(A) bis 148 dB
Frequenz (von/bis)0,09 Hz bis 20 kHz
Empfindlichkeit8 mV/Pa