RA0401    Extern polarisierter Hochfrequenz-Ohrsimulator entsprechend IEC 60318-4

Der RA0401 ist die Hochfrequenz-Version des bekannten und standardisierten Ohrsimulators entsprechend IEC 60318-4 (60711) mit einer akustischen Eingangsimpedanz, die sehr ähnlich der des menschenlichen Ohres ist. Der RA0401 enthält ein Druck-Mikrofon 40AG (extern polarisiert). Jeder RA0401 wird individuell kalibriert.

Der Ohrsimulator entspricht der IEC 60318-4 und die akustische Transferimpedanz liegt innerhalb des in der Norm spezifizierten Tolerantbands. Von 10 kHz bis 20 kHz liegt die Transferimpedanz innerhalb von +/- 2,2 dB. Ebenfalls wurde die steile Resonanz bei 13,5 kHz deutlich gedämpft. Dadurch wird die Wiederholbarkeit von Messungen deutlich verbessert. Zudem sind nun realistische THD-Messungen möglich.

Vergleich der Transferimpedanz zwischen RA0401 und RA0045

Weitere Details: Hier finden Sie technische Details, Lieferumfang, Bestellinformationen und optionales Zubehör!

Polarisationextern polarisiert (LEMO)
Pegel (min./max.)25 dB(A) bis 164 dB
Frequenz (von/bis)100 Hz bis 20 kHz
Empfindlichkeit12,5 mV/Pa
NormIEC 60318-4 (60711)
Volumen1260 mm² @ 500 Hz