Kunstkopf / Prüfvorrichtungen

Anwendung:
Polarisation:
Kanäle:
45CA    Gehörschutz-Prüfeinrichtung

Bei dem 45CA handelt es sich um eine Gehörschutz-Prüfeinrichtung entsprechend ISO 4869-3 zur Messung der Leistungsfähigkeit von Gehörschützern wie Ohrstöpseln und Kapselgehörschützern (supra-aural und circum-aural).

Die Gehörschutz-Prüfeinrichtung ist eine vielseitige Testplattform, die für Ihre spezifischen Bedürfnisse konfiguriert wurde. Die häufigsten Konfigurationen können hier komplett montiert und kalibriert ausgewählt werden.

Zum Testen von Gehörschutz-Prüfeinrichtungen (entspricht ISO 4869-3):

45CA-1 - inkl. 2x  1" Mikrofonkapsel  40EN

45CA-2 - inkl. 2x  1/2" Mikrofonkapsel  40AD

Zum Testen von ohraufliegenden / ohrumschließenden Kopfhörern:

45CA-3inkl. 2x  IEC 60318-1 Ohrsimulator RA0039 mit 1/2" Mikrofonkapsel 40AG

45CA-4inkl. 2x  IEC 60318-1 Ohrsimulator RA0039 mit 1/2" Mikrofonkapsel 40AO (vorpolarisiert)

Zum Testen von Kopf- und Ohrhörern und Ohrstöpseln:

45CA-5inkl. 2x  IEC 60318-4  Ohrsimulator (extern polarisiert) RA0045 mit 1/2" Mikrofonkapsel 40AG 

45CA-6inkl. 2x  IEC 60318-4 Ohrsimulator (vorpolarisiert) RA0045-S1 mit 1/2" Mikrofonkapsel 40AO (vorpolarisiert)

 

Systemüberprüfung:

Für die tägliche Überprüfung und die Prüfung des Messaufbaus, empfehlen wir den Schallkalibrator Typ 42AB.

Für genaue und zuverlässige Kalibrierungen, empfehlen wir die Verwendung eines Pistonphons Typ 42AP.

Weitere Details: Hier finden Sie technische Details, Lieferumfang, Bestellinformationen und optionales Zubehör!

AnwendungGehörschützertest
Kanäle2
45CB    Gehörschutz-Prüfeinrichtung nach ANSI S12.42

Der 45CB ist eine Gehörschutz-Prüfeinrichtung zur Messung der Leistungsfähigkeit von Gehörschützern wie Ohrstöpseln und Kapselgehörschützern (supra-aural und circum-aural). Basierend auf ANSI/ASA S12.42 Standard. Für die Prüfung nach ISO 4869-3 standard, wählen Sie bitte den 45CA.

Weitere Details: Hier finden Sie technische Details, Lieferumfang, Bestellinformationen und optionales Zubehör!

AnwendungGehörschützertest
45CC    Kopfhörer-Testeinheit

Der 45CC ist eine zweikanalige Messapparatur zum Messen von Kopfhörern und Headsets. Dieses Messequipment ist in mehreren Konfigurationen verfügbar, dabei kann es schnell für die jeweilige Messung umgerüstet werden. Der 45CC besteht aus zwei Ohrsimulatoren mit verbauten ½“ Mikrofonen und einer Befestigungsvorrichtung für das künstliche Ohr. Optional kann die Prüfvorrichtung über einen Mundsimulator verfügen. Das Verstellen und Dokumentieren der Kopfbügelhöhe und der Distanz zwischen den Ohren ist aufgrund von präzisen Skalen schnell möglich. Zudem sind die Konfigurationen mit LEMO oder BNC-Adapter verfügbar.

Ob der Ohrsimulator benötigt wird, hängt von den Messungen ab. Zum Messen der Soundqualität wird typischerweise ohne Kuppler gemessen. Das hat den Vorteil, dass es keine Einflüsse durch das Volumen gibt. Bei der subjektiven Beurteilung der Aufnahmen durch Testpersonen, ist der Einfluss des realen Ohrvolumens schon vorhanden. Dies ist anders als bei Messungen während der Produktion, da wird der Einfluss des künstlichen Ohres gefordert, um die einzelnen Proben vergleichbar testen zu können.

 

Die wesentlichen Merkmale sind:

  • 2-Kanal Messungen für Kopfhörer und Headsets
  • Mehrere Konfigurationen verfügbar betreffend Mikrofon, Ohrsimulator und Mundsimulator
  • Distanz zwischen den Ohren variabel: 130mm bis 170mm
  • Kopfbügel in Höhe verstellbar: 75mm bis 135mm
  • Reproduzierbare Positionierung des Prüfobjekts durch Skalierungen
  • Einfaches Kalibrieren

 

Es sind 8 verschiedene Konfigurationen verfügbar:

 

Ohne Mundsimulator (Kopfhörer):

45CC-1 mit extern polarisierten Mikrofonen, LEMO
45CC-2 mit vorpolarisierten Mikrofonen, BNC
 
45CC-3 mit einem IEC 60318-1 Ohrsimulator und extern polarisierten Mikrofonen, LEMO
45CC-4 mit einem IEC 60318-1 Ohrsimulator und vorpolarisierten Mikrofonen, BNC

Mit Mundsimulator (Headsets):

45CC- 5 mit Mundsimulator und extern polarisierten Mikrofonen, LEMO
45CC- 6 mit Mundsimulator und vorpolarisierten Mikrofonen, BNC
 
45CC-7 mit Mundsimulator, IEC 60318-1 Ohrsimulator und extern polarisierten Mikrofonen, LEMO
45CC-8 mit Mundsimulator, IEC 60318-1 Ohrsimulator und vorpolarisierten Mikrofonen, BNC

Weitere Details: Hier finden Sie technische Details, Lieferumfang, Bestellinformationen und optionales Zubehör!

AnwendungOhrhörer-⁄Kopfhörertest
NormIEC 60318-1
45EA    Handset Positionier-System für KEMAR

Das Handset-Positionier-System 45EA für den KEMAR ist ein einfach zu verwendendes Zubehör und ist eine fortschrittliche Alternative zu konventionellen Telefon-Testeinheiten. Es wurde entwickelt mit einem Maximum an Flexibilität und akustischer Leistung zur Verwendung in Labors und Entwicklungsumgebungen, die sich mit der akustischen Qualität ihrer Produkte beschäftigen.

Weitere Details: Hier finden Sie technische Details, Lieferumfang, Bestellinformationen und optionales Zubehör!

AnwendungTelefontest (Zubehör)
45EB    Ohrhörer-Positionier-System für KEMAR

Das Ohrhörer-Positionier-System 45EB ist zur Verwendung mit den G.R.A.S. Kopf- und Rumpfsimulatoren 45BB & 45BC gedacht. Das System wurde entwickelt zur Positionierung und Halterung von Ohrhörern oder Knochenleitern in der Ohrmuschel des Ohrsimulators.

Weitere Details: Hier finden Sie technische Details, Lieferumfang, Bestellinformationen und optionales Zubehör!

AL0030    Akustische Testbox
Die Akustische Testbox ist eine schalltote Prüfkammer geeignet für akustische Tests während der Fertigung von mobilen Geräten, z. B. Handys, Tablets, Bluetooth-Lautsprechersystemen oder in ähnlicher Größe tragbare Geräte. Es verfügt über eine flexible Plattform, die für die speziefischen Anforderungen dementsprechend konfiguriert werden kann.
 
Sie können zwischen folgenden Mikrofon-Sets wählen:
- 46BL - 1/4" Druck-Mikrofonset, CCP/IEPE (Mikrodot), hohe Empfindlichkeit
- 46BD - 1/4" Druck-Mikrofonset, CCP/IEPE (Mikrodot)
- 46BE - 1/4" Freifeld-Mikrofonset, CCP/IEPE (Mikrodot)

 

Lesen Sie mehr über die Akustische Testbox in der "Acoustic Test Chamber" Broschüre:

Acoustic Test Chamber

Weitere Details: Hier finden Sie technische Details, Lieferumfang, Bestellinformationen und optionales Zubehör!

AnwendungMobile Geräte
Polarisationvorpolarisiert (CCP⁄IEPE)